005 – Christus trug kurze Haare.

Christentum: Jesus verwendete kurze Haare – Jesus Christus benutzte kurze Haare

Ich habe den Willen, Gerechtigkeit zu helfen, ich spreche kein Deutsch, die folgenden Zeilen wurden mit Bing Translator oder Google Translator übersetzt, und es kann schlechte Übersetzungen geben, können Sie die Quelle hier überprüfen: https://christ-short-hair.blogspot.com/2019/04/christianity-jesus-used-short-hair.html
Wenn Sie dazu beitragen wollen, mein Ziel zu erreichen und es in eine andere Sprache zu übersetzen, teilen Sie Ihre Übersetzung mit mir. Meine E-Mail-Adresse lautet: frgalindojc@gmail.comProlog:
Ich bin José und muss den Lesern klar machen, dass ich nicht an 100% der Texte der Bibel glaube.
Ich schließe auch nicht die Gültigkeit von 100% der Texte aus, die nicht in einer Bibel enthalten sind und die als apokrypische Evangelien oder apokryphische Schriften bezeichnet werden. Das heißt, ich bin nicht der typische Evangelist der Bibel, ich habe viele Diskrepanzen aufgrund der darin enthaltenen Widersprüche. Ich bezweifle sehr die Richtigkeit von 100% der biblischen Texte, denn ich berücksichtige, dass die Autoren des wahren christlichen Evangeliums verfolgt wurden Ursache ihrer Botschaften, was mich vermuten lässt, dass diese Verfolger der Christen einige der Botschaften der Christen verfälscht haben, was die Erklärung für so viele Widersprüche sein könnte, die einfach zu sehen sind, aber nach einer Lektüre von mehr als 90 schwer zu erkennen sind % der Bibel und die Verwendung logischer Beziehungen können demonstriert werden, und das ist genau mein Blog.
Ich hasse es, dass ich abgerissen werde, dass ich meine Zeit mit unproduktiven Dingen vergeude, sie gegen meinen guten Glauben verabscheue und meine Unwissenheit zu einem bestimmten Thema ausnütze. In diesem Blog meldete ich tatsächlich einen Betrug und tue es nicht, weil ich ein Klatsch bin, sondern weil ich selbst betrogen wurde und ich hasse es, betrogen zu werden, und ich möchte beweisen, warum ich das bejahe, seit ich es war ein katholischer gläubiger und danach glaubte ich an viele inhalte der bibel, über die ich schließlich zu dem schluss gekommen bin, dass sie falsch sind, weil heute Gott sei dank (denn ich war nie Atheist), glaube ich nicht mehr an viele als heilig akzeptierte Traditionen und an viele biblische Texte, an die ich früher geglaubt habe.

Ich werde im Bereich der Betrüger spielen, also werde ich meine Argumente auf die Bibelstellen und den gesunden Menschenverstand stützen, um zumindest eine der vielen Lügen aufzudecken, die sie explizit oder implizit lehren (durch Gemälde) , Statuen, Videos usw.) alle falschen Religionen, die auf der Bibel basieren. Ich muss klarstellen, dass ich kein Muslim bin. Der Islam hat mich nicht getäuscht, noch habe ich den Koran gelesen, sodass ich eine Grundlage habe, um eine Analyse wie diese zu machen: Wenn ich mit der Bibel zu tun habe, bin ich überzeugt, dass das falsche Christentum ist er hat mich betrogen.

Die drei Stellen der Bibel, die die Säulen meiner Behauptung sind, dass Jesus nicht gesehen werden könnte, wie er in Gemälden, Statuen und Filmen gezeigt wird, in denen er von einem Mann mit langen Haaren vertreten wird, dessen Haare auf seine Schultern fallen, Haare die sieht feminin aus, wie die Haare einer Frau:

5 Mose 22:5 Eine Frau darf keine Männerkleidung anziehen und ein Mann keine Frauenkleidung. Wer das macht, ist für Jehova, deinen Gott, abscheulich.
Jesaja 42:1  Seht! Mein Diener, den ich unterstütze! Mein Auserwählter, an dem ich Gefallen habe!
Ich habe meinen Geist in ihn gelegt. Er wird den Völkern das Recht bringen.
1 Korinther 11:1-16
1 Korinther 11:11 Werdet meine Nachahmer, gleichwie ich Christi!
2 Ich lobe euch, Brüder, daß ihr in allen Dingen meiner eingedenk seid und an den Überlieferungen festhaltet, so wie ich sie euch übergeben habe.
3 Ich will aber, daß ihr wisset, daß Christus eines jeglichen Mannes Haupt ist, der Mann aber des Weibes Haupt, Gott aber Christi Haupt. 4 Ein jeglicher Mann, welcher betet oder weissagt und etwas auf dem Haupte hat, schändet sein Haupt. 5 Jedes Weib aber, welches betet und weissagt mit unverhülltem Haupt, schändet ihr Haupt; es ist ein und dasselbe, wie wenn sie geschoren wäre! 6 Denn wenn sich ein Weib nicht verhüllen will, so lasse sie sich das Haar abschneiden! Nun es aber einem Weibe übel ansteht, sich das Haar abschneiden oder abscheren zu lassen, so soll sie sich verhüllen. 7 Der Mann hat nämlich darum nicht nötig, das Haupt zu verhüllen, weil er Gottes Bild und Ehre ist; das Weib aber ist des Mannes Ehre. 8 Denn der Mann kommt nicht vom Weibe, sondern das Weib vom Mann; 9 auch wurde der Mann nicht um des Weibes willen erschaffen, sondern das Weib um des Mannes willen. 10 Darum muß das Weib ein Zeichen der Gewalt auf dem Haupte haben, um der Engel willen.
11 Doch ist im Herrn weder das Weib ohne den Mann, noch der Mann ohne das Weib. 12 Denn gleichwie das Weib vom Manne [kommt], so auch der Mann durch das Weib; aber das alles von Gott. 13 Urteilet bei euch selbst, Ob es schicklich sei, daß ein Weib unverhüllt Gott anbete! 14 Oder lehrt euch nicht schon die Natur, daß es für einen Mann eine Unehre ist, langes Haar zu tragen? 15 Dagegen gereicht es einem Weibe zur Ehre, wenn sie langes Haar trägt; denn das Haar ist ihr statt eines Schleiers gegeben. 16 Will aber jemand rechthaberisch sein, so haben wir solche Gewohnheit nicht, die Gemeinden Gottes auch nicht.

Nun machen wir die Analyse, die Beziehung der drei oben angegebenen Passagen:

Deuteronomy 22: 5 hat eine Botschaft, die auf eine unverwechselbare Adresse hinweist: Die Erscheinung eines Mannes und die Erscheinung einer Frau. Diese Passage sagt uns, dass der Mann wie ein Mann aussehen muss und dass die Frau wie eine Frau aussehen muss, denn die Art und Weise, wie Sie sich kleiden, gehört zum persönlichen Erscheinungsbild.

Diese Passage lehrt auch mit völliger Klarheit, dass Gott keine Menschen mag, die sich wie Menschen des anderen Geschlechts kleiden, dh deren Aussehen dem des anderen Geschlechts ähnelt. Nun ist es unbestreitbar, dass der Haarschnitt Teil des persönlichen Erscheinungsbildes ist.

Hätte ein Mann wie Frauen lange Haare an den Schultern getragen, wie aus 1. Korinther 11: 14-15 hervorgeht, wäre Gott über diesen Mann nicht erfreut, und das war nicht der Fall von Jesus Christus, weil Gott erfreut war über Jesus Christus, wie es in Jesaja 42: 1 gut geschrieben ist.

Als ob das nicht genug Beweise wäre; In 1. Korinther 11. Paulus sagt, dass er Christus imitiert, wenn derjenige, der Christus imitiert, sagt, wenn ein Mann seine Haare lang wachsen lässt (in Bezug auf den Text, so dass der Mann mit seinen Haaren einen Schleier bildet). Das ist eine Schande für diesen Mann, und im Gegenteil, für die Frau ist es eine Ehre, die langen Haare wachsen zu lassen, weil es auf diese Weise einen natürlichen Schleier bildet, die Botschaft ist sehr klar: Auch Christus trug kurze Haare, weil Paulus Christus imitierte. Weil Christus ein Mann war und als Mann, Christus, bluten konnte, wie Christus am Kreuz blutete und wie ein mann, konnte Christus auch sterben, wie Christus am Kreuz starb.

Noch nicht überzeugt? Lassen Sie uns eine Analyse noch komplexer und mit mehr Urteilselementen (mehr biblische Texte):

Schauen wir uns die Texte an, die die Zeit von Judas Iscariots Verrat an Jesus beschreiben: In der Bibel gibt es zwei sich gegenseitig ausschließende Versionen, aber in beiden kann man zu dem gleichen Schluss kommen: Der Titel meiner Publikation:

Version #1: Das Evangelium von Markus
Markus 14:42 Stehet auf, lasset uns gehen! Siehe, der mich verrät, ist nahe!
43 Und alsbald, da er noch redete, erschien Judas, einer der Zwölf, und mit ihm eine große Schar mit Schwertern und Stöcken, von den Hohenpriestern und den Schriftgelehrten und den Ältesten.
44 Der Verräter aber hatte ihnen ein Zeichen gegeben und gesagt: Welchen ich küssen werde, der ist’s, den ergreifet und führet ihn vorsichtig ab! 45 Und als er nun kam, trat er alsbald auf ihn zu und sprach: Rabbi, und küßte ihn. 46 Sie aber legten Hand an ihn und griffen ihn. 47 Einer aber von denen, die dabei standen, zog das Schwert, schlug den Knecht des obersten Priesters und hieb ihm ein Ohr ab.
48 Und Jesus hob an und sprach zu ihnen: Wie gegen einen Räuber seid ihr ausgezogen mit Schwertern und Stöcken, um mich zu fangen. 49 Täglich war ich bei euch im Tempel und lehrte, und ihr habt mich nicht gegriffen. Doch, damit die Schrift erfüllt würde!
50 Da verließen ihn alle und flohen.

Version #2: Johannesevangelium
Johannes 18:1 Als Jesus solches gesprochen hatte, ging er mit seinen Jüngern hinaus über den Winterbach Kidron. Dort war ein Garten, in welchen Jesus samt seinen Jüngern eintrat.
2 Aber auch Judas, der ihn verriet, kannte den Ort; denn Jesus versammelte sich oft daselbst mit seinen Jüngern. 3 Nachdem nun Judas die Rotte[a] und von den Obersten (Hohenpriestern) und Pharisäern Diener bekommen hatte, kam er dorthin mit Fackeln und Lampen und mit Waffen.
4 Jesus aber, der alles wußte, was über ihn kommen sollte, ging hinaus und sprach zu ihnen: Wen suchet ihr? 5 Sie antworteten ihm: Jesus, den Nazarener! Spricht Jesus zu ihnen: Ich bin es[b]! Es stand aber auch Judas, der ihn verriet, bei ihnen. 6 Als er nun zu ihnen sprach: Ich bin es! wichen sie alle zurück und fielen zu Boden.
7 Nun fragte er sie wiederum: Wen suchet ihr? Sie aber sprachen: Jesus, den Nazarener! 8 Jesus antwortete: Ich habe euch gesagt, daß ich es bin; suchet ihr denn mich, so lasset diese gehen! 9 auf daß das Wort erfüllt würde, das er gesagt hatte: Ich habe keinen verloren von denen, die du mir gegeben hast.

In Johannes 18:1-9 wird beschrieben (oder soll beschrieben werden), wie Jesus verraten wurde. Diese Version enthält jedoch Details, die die Version in Markus 14:42-50 in den Müll werfen. In Johannes heißt es, dass Jesus diese vorausgesehen hat Wer ihn suchte, das bedeutet, dass Judas ihn gemäß dieser Version der Tatsachen nicht geküsst hätte, um ihn zu identifizieren.

Beide Versionen schließen sich gegenseitig aus, denn wenn Judas Jesus geküsst hat, um ihn zu identifizieren, bedeutet dies, dass Jesus nicht vorgekommen ist, und wenn Jesus vorangeht, bedeutet dies, dass Judas ihn nicht geküsst hat.

Für diesen Widerspruch und viele andere Widersprüche gilt, dass ich nicht an 100% des Inhalts der Bibel glaube, und daher glaube ich nicht an eine Religion oder Sekte, die behauptet, auf der Bibel zu basieren, wie kann jeder sagen dass die Bibel das Wort Gottes ist, während mindestens eine dieser Versionen falsch ist? Kann das Wort Gottes Lügen enthalten?

Ein anderer interessanter Aspekt ist, dass Jesus als Nazarener oder “Jesus von Nazareth” bezeichnet wird, aber laut den Prophezeiungen sollte Jesus Christus in Bethlehem und nicht in Nazareth geboren worden sein. War Micha ein falscher Prophet, um Lügen zu prophezeien? Ich glaube, dass Micha ein legitimer Prophet war. In Matthäus heißt es, dass Jesus in Bethlehem geboren wurde.
“Matthäus 2:2 Als nun Jesus geboren war zu Bethlehem, in Judää, in den Tagen Weise aus dem Morgenland nach Jerusalem”

Micha 5:2 Und du, Bẹthlehem-Ẹphratha, das zu klein ist, um unter die Städte Judas gerechnet zu werden, aus dir wird für mich der hervorgehen, der Herrscher in Israel sein soll,
dessen Ursprung aus ferner Zeit ist, aus längst vergangenen Tagen.
3  Darum wird er sein Volk aufgeben bis zu der Zeit, in der die Frau, die ein Kind bekommen soll, geboren hat. Und die übrigen seiner Brüder werden zum Volk Israel zurückkehren.
4  Er wird aufstehen und Hirte sein mit der Kraft Jehovas,
mit der Erhabenheit des Namens Jehovas, seines Gottes.
Und sie werden in Sicherheit leben, weil seine Größe nun bis an die Enden der Erde reichen wird.
5  Und er wird Frieden bringen. Sollte der Assyrer in unser Land eindringen und unsere Verteidigungstürme zertrampeln, werden wir sieben Hirten gegen ihn einsetzen, ja acht Fürsten der Menschen.

Zurück zu dem Thema, dass Jesus kurze Haare benutzte, auch wenn die Version des Johannes des Verrats von Judas Iskariot gegen Christus eine falsche Version sein kann, auch so war in dieser Version das Aussehen Jesu sehr ähnlich der seiner Jünger und er musste sagen: “Das bin ich ” , wenn Jesus Christus für ein exzentrisches langes Haar berühmt gewesen wäre, dann wäre seine Identifikation einfacher gewesen, außer dass Jesus in seinen letzten Tagen beschloss, kurze Haare zu tragen, um sich vor seinen Verfolgern zu verstecken, aber das war nicht der Fall, weil er sagte, er sei gerade zum gehorchen gekommen, um zu gehorchen Gottes Plan, der mit Jesaja 42:1 zusammenfällt.

Zusätzliche Informationen:

Matthaeus 16:13 Da kam Jesus in die Gegend der Stadt Cäsarea Philippi und fragte seine Jünger und sprach: Wer sagen die Leute, daß des Menschen Sohn sei?
14 Sie sprachen: Etliche sagen, du seist Johannes der Täufer; die andern, du seist Elia; etliche du seist Jeremia oder der Propheten einer.
15 Er sprach zu ihnen: Wer sagt denn ihr, daß ich sei?
16 Da antwortete Simon Petrus und sprach: Du bist Christus, des lebendigen Gottes Sohn!

Jesus wurde mit Elijah, Jeremia oder anderen Propheten verwechselt.
Elisa war ein Prophet, Elisa war der Nachfolger von Elijah und Elisha war kahl.

Sie haben uns für eine kurze Zeit betrogen!
Aber die Wahrheit hat uns frei gemacht!

[“Vence el odio con el amor” vs. “vence la calumnia con la verdad (Daniel 8:25 Con su sagacidad hará prosperar el engaño en su mano; y en su corazón se engrandecerá, y sin aviso destruirá a muchos; y se levantará contra el Príncipe de los príncipes, pero será quebrantado, aunque no por mano humana.

Isaías 42:3 No quebrará la caña cascada, ni apagará el pábilo que humeare; por medio de la verdad traerá justicia.)” Al ver este pequeño video, solamente algunos podrán comprender parte de las muchas mentiras que son presentadas como “El Cristianismo” (Apocalipsis 22:11)
La Bestia, es semejante a un animal irracional.. las coherentes razones de los humildes no entiende, la bestia sigue con irónica arrogancia la estupidez que le enseñan sus propios semejantes – (Daniel 12:10)
Daniel 7:21
(Veía como la mentira y la calumnia vencían a aquellos que alguna vez conocieron la verdad (Juan 17:17) y murieron por difundirla (Apocalipsis 20:4)

Daniel 7:22
Hasta que la sabiduría de la Luz (El “anciano” de la Luz, porque con la sabiduría se formó el universo) la aprendió el pueblo santo – Proverbios 3:13-18, Proverbios 11:21)

]

Geschrieben von José – frgalindojc@gmail.com

Puedes ver la versión en Español aquí
You can see the English Language version here
تستطيع أن ترى النسخة العربية هنا
Vous pouvez voir la version française ici
Puoi vedere la versione italiana qui
Você pode ver a versão em português aqui
Die deutsche Version finden Sie hier
=

LAPALABRADEJEHOVADESTRUYEASEIYAELFALSOSANTO

 

https://bestiadn.com/2019/08/20/el-final-de-los-sacrificios-humanos-a-los-dioses-rebeldes-los-titanes-seran-liberados-es-el-fin-de-zeus-y-sus-dioses-del-olimpo/

theenemiesofthechristinsultthechristandhisfriendsastheenemiesofputininsultputin

 

(An example of defamation against the messengers of the Most High: A troll publishes a picture which ridicules Russian President Vladimir Putinhttps://bestiadn.com/2019/08/11/a-troll-publishes-a-photo-that-ridicules-russian-president-vladimir-putin/)

Revelation 18:1 And after these things I saw another angel come down from heaven, having great power; and the earth was lightened with his glory.
Revelation 20:10 And Satan that deceived them was cast into the lake of fire and brimstone, where the beast and the false prophet are (Satan’s seed (Genesis 3:15-17, Proverbs 29:27)), and they shall be tormented day and night for ever and ever.

Compártelo / Share it:

No soy un genio del ajedrez, ni de la física, ni de las matemáticas,
si llegué a redescubrir el cristianismo auténtico, no es porque yo sea el hombre mas inteligente de entre los hombres, sino
porque yo se lo rogué a Jehová Dios, mi creador; Y algo parecido a esto dijo el profeta Daniel:
Daniel 2:30 “Y a mí me ha sido revelado entender este misterio, no porque en mí haya más sabiduría que en todos los vivientes”
https://www.chess.com/member/bestiadn-dot-com
A brief explanation of the purpose of my blog BESTIADN.COM

Quitándole la máscara al Diablo


Venciendo al Diablo

https://gabriel-loyal-messenger.blogspot.com/2019/09/jehovah-is-avenger-and-sadic-against.html

[1] No todo es como te lo cuentan, aunque suene contradictorio, intenta no perder la cordura con esta coherente explicación
https://gabriel-loyal-messenger.blogspot.com/2019/09/no-todo-es-como-te-lo-contaron-trata-de.html


[2] Me maravillo en Perú y no es por Machu Picchu
https://gabriel-loyal-messenger.blogspot.com/2019/09/me-sorprendes-peru-me-maravilla-como-se.html

[3] La profecía en lenguaje figurado de la reversión del pecado original de Adán y Eva
https://textos-y-relaciones.blogspot.com/2019/08/evangelio-de-felipe-71-mientras-eva.html

[4] Los verdaderos hermanos se ayudan entre sí
https://textos-y-relaciones.blogspot.com/2019/08/juan-1614-el-me-glorificara-porque.html

[4.1] Defendiendo la buena fama de Jesucristo: https://espanol.groups.yahoo.com/neo/groups/cristo-uso-cabello-corto/info

[4-2] El ABC del Verdadero Cristianismo ha sido re-descubierto y yo lo anuncio (Salmos 118:17-23) : https://bestiadn.com/2019/08/30/he-redescubierto-el-verdadero-cristianismo-y-lo-anuncio/


[5] El orgullo y despecho de una mujer causó su acto calumnioso contra mi, ¿que culpa tengo yo de haberle gustado a ella y ser fiel y celoso?.
https://cristo-cabello-corto.blogspot.com/2019/05/esto-me-pasa-porque-soy-fiel.html

[6]
Satanás es una criatura con vida, porque Satanás vive en cualquier calumniador, y tiene miedo y sus miedos se cumplen.
https://cristo-cabello-corto.blogspot.com/2019/05/el-vidente-vera-la-luz-pero-el-ciego-no.html

[7]
No todos los caminos conducen a Roma, solo las falsas religiones lo hacen
https://cristo-cabello-corto.blogspot.com/2019/05/ellos-dijeron-todos-los-caminos.html

[8] La verdadera escalera del poder
https://cristo-cabello-corto.blogspot.com/2019/05/por-encima-del-mundo-estan-los-angeles.html

[9] Hijo de Satanás (calumniador), Satanás no te podrá defender, porque Satanás no tiene argumentos de defensa coherentes,
además Satanás es tan culpable como tu, y porque Satanás es una bestia como abogado defensor.
https://el-enemigo-del-anticristo.blogspot.com/2019/05/el-anti-anticristo.html

[10] La profecía lo confirma: El ejército ganador se reparte el botín arrebatado al perdedor.
https://cristo-uso-corto.blogspot.com/2019/08/miguel-olvidate-de-eliza-satanas-tu.html

Responder

Por favor, inicia sesión con uno de estos métodos para publicar tu comentario:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión /  Cambiar )

Google photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google. Cerrar sesión /  Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión /  Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión /  Cambiar )

Conectando a %s